Nebelelfe
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Diät Ticker
  Gästebuch
  Abonnieren

   9.05.17 14:32
    Wtda74 bexpotdfhunz, [u

http://myblog.de/nebelelfe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Warum?

Warum habe ich das Gefühl, dass alle Menschen um mich herum glücklich und zufrieden sind? So ziemlich jeder meiner Freunde und Bekannten hat schon mal so richtig "Schwein" gehabt. Warum kann mir nicht auch mal einfach was Gutes passieren? Alles, was ich bislang in meinem Leben erreicht habe, habe ich mir hart erarbeitet.

Zurzeit befinde ich mich in meiner dritten "Arbeitslosenphase" (seit Januar). Seit 2004 studiere ich nebenberuflich (naja, momentan dann wohl hauptberuflich...) und in 3 Wochen habe ich meine letzten beiden Klausuren. Ich gehe irgendwie immer den komplizierten Weg. Damals dachte ich ja noch, ich komme ohne Studium aus. Meinem Nachbarn ist auch zu Ende Juni gekündigt worden. Im Gegensatz zu mir hat er allerdings schon was ziemlich konkretes in Aussicht. Typisch. Ich gönne es ihm. Aber schon klar, dass es bei mir wiedermal nicht so glatt läuft. Im Gegenteil: dank meines beinahe abgeschlossenen BWL-Studiums bin ich jetzt für einige Arbeitgeber und ihre ausgeschriebenen Stellen ÜBERQUALIFIZIERT. Toll.

Warum ist das Leben so?
7.6.09 23:17
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dragonfly (11.6.09 00:22)
Seh das doch mal von der positiven Seite, das was du dir erarbeitet hast, macht dich doch erst zu dem was du bist. Natürlich ist es optimal, wenn man einfach Schwein hat, aber sei doch einfach stolz auf das was du dir erarbeitet hast und wenn du was damit anzufangen weißt, dann läuft es bei dir demnächst auch so glatt ) Kämpfe einfach weiter für deine Ziele, irgendwann bekommt jeder was er verdient, im positiven wie auch im negativen Sinn.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung